Fortbildungen, Workshops, Vorträge

"Ist das vererbt? Schuld- und Schamerleben von Eltern" Vortrag bei der Online-Tagung „Gut begleitet von Anfang an: Varianten der Geschlechtsentwicklung" am 11.6.2021, Infos und Anmeldung

"Wie geht Beruhigen und Trösten bei Erwachsenen?" Hilfreicher Umgang mit starken Gefühlen im Gespräch, Aufbau von Selbstberuhigungs- und anderen Skills. Promente am 18.6.2021. Infos hier.

"Traumapädagogik" & "Krisenkommunikation" 2 Module im Lehrgang Traumapädagogik der SFU, Infos hier.

"Selbstwert, Scham und Entschämen in der Kindheit" Workshop bei der Fachtagung der Telefonseelsorge OÖ am 19. Juni 2021 - leider coronabedingt vorerst abgesagt.

"Wie geht Beruhigen und Trösten bei Kindern?" Hilfreiches und Neues bei starken Kindergefühlen, Webinar am 25.6.2021. Infos hier.

"Schuldgefühle verstehen und ablegen" Kostenfreies Webinar über Xing am 8.7.2021 um 18h. Infos und Anmeldung demnächst.

"Mehr Wertschätzung im Job! Wie das gelingt, was es kostet und wieviel es bringt." Kostenfreies Webinar über Xing am 22.7.2021 um 18h. Infos und Anmeldung demnächst.

"Kreative Ideen gegen Scham- und Schuldgefühle" Vortrag bei der Tagung GEWALTige Hilfe: best practice  in worst case – Kinderschutzzentrum Amstetten am 16.9.2021. Infos demnächst.

"Psychoedukative Gruppen einladend gestalten" Seminar am 6.11.2021 in Linz, Infos hier.

Neue Termine im Herbst auf www.psychologieakademie.at für

  • "Harte Nüsse: Gesprächsführung bei Widerstand und im Zwangskontext"
  • "Märchen und Geschichten als narrative, traumazentrierte Intervention"
  • "Analoge und kreative Interventionen"

In Vorbereitung: Ich biete ab Herbst eine Serie von 2stündigen, also intensiven und dabei sehr kostengünstigen Webinaren unter dem Motto: "Frische Ideen..."

  • ... wenn es nur mehr Schwarz oder Weiß gibt: Starke Interventionen gegen dichotomes Denken.
  • ... der Selbstwertgarten: Interventionen für mehr Selbstwert und Selbstbewusstsein.
  • ... für gelebte Wertschätzung im Psych-Gespräch - und ihre erstaunlichen Folgen.
  • …. für gelebte Wertschätzung im Job. Wie es gelingt, was es kostet und was es bringt.
  • u.v.m.

Keine Neuigkeiten mehr verpassen durch Newsletteranmeldung.

Ihr Thema ist nicht dabei?

"Mehr Wertschätzung - leicht gesagt, doch wie getan?", "Persönlichkeitsstörung und Institution: wie im Alltag gut damit umgehen?", "Ressourcenorientierung", "Traumastabilisierung und Behandlungsplanung", alle oben genannten Themen oder Ihre speziellen Anliegen biete ich gern und genau für Ihre Institution adaptiert. Bitte Ihre Anfrage senden an office@kernstock-redl.at

Speziell zum Thema "Geschichten": Auf www.geschichtenundpsychologie-shop.at können Sie eine passende, psychologisch fundierte Geschichte zur Hilfestellung bei unterschiedlichsten Problemen finden. Wenn nicht, kontaktieren Sie mich und ich schreibe eine genau für Ihre Fragestellung.

Interessiert an besonderen Geschichten? Sie finden einige davon in meinem Buch oder im Shop. Oder Sie besuchen mein Seminar bzw. Webinar und lernen, selbst passende zu finden oder zu schreiben.

Sich von Schuldgefühlen befreien!

Das Titelthema im "Psychologie heute" 7/2021 mit einem Interview von mir.