Über mich

Beruflichen Qualifikation:

  • Psychologin - Mag.a rer.nat. seit 1989 nach akad. Ausbildung an der Universität Wien
  • Klinische und Gesundheitspsychologin seit 30.6.1993
  • Psychotherapeutin (SF = systemische Einzel-, Paar- und Familientherapie) seit 13.12.1997;
  • Arbeits-, Wirtschafts- und Organisationspsychologie - Zertifikat BÖP 2008
  • Marketingreferentin - Zertifikat Wifi 2013
  • Traumapsychologie (EMDR, Screen, IRRT, NET) - Zertifikat BÖP 2014
  • Supervisorin und Coach - lfd. Fortbildung bzw. Einsatz von hocheffizienten Tools (psychologisch und systemischen) bei Anliegen im beruflichen und persönlichen Kontext

Berufserfahrung:

  • Autorin von 6 Büchern (Ratgeber, Sach- und Fachbuch) - bitte hier weiterlesen.
  • Leitung von Seminaren und Webinaren
  • Referentin, Keynote-Speakerin bei Großveranstaltungen (Tag der Psychologie, Fachtagungen) 
  • Ab 1990 lfd. bei Projekten und in freier Praxis tätig, seit 2005 mit den Schwerpunkten Gefühlsmanagement - Umgang mit starken Emotionen, Kommunikation und Wertschätzung.
  • Seit 1987 vielseitige Berufserfahrung: im pädagogischen und im AMS-Kontext, später als Kinderpsychologin (G.v.Preyer'sches Kinderspital), ab 1997 Einzel-, Paar- und Familientherapeutin (freie Praxis), in der Behandlung von Menschen mit Traumafolge- und Persönlichkeitsstörung (THZ-Ybbs) und aktuell Teilzeit in der Psychoonkologie (Klinik Penzing). 
  • Parallel dazu Arbeit in der Projektentwicklung und -leitung, als Supervisorin und Trainerin mit unterschiedlichsten Berufsgruppen und Teams, seit 2005 als Autorin und ab 2008 auch als Lehrbeauftragte.

Persönliches: 

  • Geboren 1964 → 30 Jahre Berufserfahrung
  • verheiratet, 2 Söhne
  • Ich mag Menschen, Entwicklungen, Veränderungen und kreative Ausdrucksformen. 
  • Irgendwann bin ich völlig unerwartet einer besonderen, weil kampflosen japanischen Kampfkunst begegnet, die ich nun seit über 10 Jahren praktiziere (1. Dan): dem Schwertkampf (Iai-jutsu - Tosa-Ryu, Sensei Erwin Steinhauser).
_________________________________________________
Bitte beachten Sie: Aufgrund der persönlich und fachlich sehr fordernden Teilzeit-Arbeit in einer Klinik biete ich in freier Praxis keine psychologische oder psychotherapeutische Behandlung an. 
Meine langjährige Erfahrung in der Beratung und Behandlung krankheitswertiger Symptome gebe ich jedoch sehr gern als Referentin, in Workshops, Onlinkursen und Supervisions- und Selbsterfahrungsstunden weiter.


Ein Informationsgespräch ...

.. zum Kennenlernen und Klären der Frage, des Problems oder Ziels macht es oft leichter zu entscheiden, ob mein Angebot zum Anliegen von Ihnen, vom Team oder von der Organisation passt.

Terminvereinbarung für ein solches, unverbindliches und kostenfreies Treffen (20 min) an Ihrem Arbeitsplatz, online oder in meiner Praxis: Tel. 0650/560 89 00 oder office@kernstock-redl.at